Prüfen

Prüfen
SSP Sennewald + Steger
Partnerschaftsgesellschaft mbB
Prüfingenieure und Prüfsachverständige für Standsicherheit


Partner:

Prof. Dipl.-Ing. Rolf Sennewald
Dipl.-Ing. Konrad Steger
Prof. Dr.-Ing. Thomas Bulenda
Dipl.-Ing. Florian Willkomm
Prof. Dr.-Ing Johann Pravida

Die Partner der Sennewald + Steger Partnerschaftsgesellschaft mbB sind von der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Inneren als Prüfingenieure für Standsicherheit bzw. von der Bayerischen Ingenieurekammer Bau als Prüfsachverständige für Standsicherheit für folgende Fachrichtungen anerkannt:

Dipl.-Ing.
Konrad Steger:
Massivbau (seit 2008)

Prof. Dr.-Ing.
Thomas Bulenda:
Metallbau (seit 2006)

Dipl.-Ing.
Florian Willkomm:
Massivbau (seit 2013)

Prof. Dr.-Ing.
Johann Pravida:
Holzbau (seit 2014)

Vom Eisenbahnbundesamt als Sachverständiger für die Prüfung von Eisenbahnbauwerken ist anerkannt:

Dipl.-Ing.
Florian Willkomm:
Massivbau (seit 12/2016)

Mit der unabhängigen Überprüfung der statisch-konstruktiven Unterlagen und mit der Überwachung der Ausführung vor Ort leisten wir als Prüfingenieure bzw. Prüfsachverständige einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit und Qualität der Bauwerke (4-Augen-Prinzip).  Durch unsere Tätigkeit als Tragwerksplaner bleibt bei der bautechnischen Prüfung der Bauvorhaben der Bezug zur Baupraxis stets gewahrt.

Dipl.-Ing. Florian Willkomm Dipl.-Ing. Florian Willkomm


« zurück

Lebenslauf / Beruflicher Werdegang

seit 12/2016

bautechnischer Prüfer im Eisenbahnbau
Tätigkeitsbereich Massivbau

seit 2013

SSP Sennewald + Steger
Partnerschaftsgesellschaft

seit 2013

Prüfingenieur für Standsicherheit
Fachrichtung Massivbau

seit 2010

Sachverständiger für die Brücken- und
Bauwerksuntersuchung bei nicht
bundeseigenen Eisenbahnen in Bayern

seit 2007

Geschäftsführender Gesellschafter im Ingenieurbüro
Förster + Sennewald GmbH

seit 1997

Mitarbeiter im Ingenieurbüro Förster + Sennewald GmbH

1992-1997

Studium an der TU München

1972

geboren in München



« zurück